Robin Staiger

Burgberger Straße 32
78126 Königsfeld-Erdmannsweiler
E-Mail senden / anzeigen

Es geht bergauf!


Vergangenes Wochenende Fand der Zweite Lauf der DJMV Meisterschaft in Frankreich in Schweyen statt.

Ich fand mich relativ bald auf der Strecke zurecht, hatte aber mit Armpump zu kämpfen.
In der Qualifikation konnte ich einen zufriedenstellenden Achten Platz belegen. Leider waren beide meiner Starts nicht perfekt, weshalb ich auch nach der ersten Kurve im hinteren Drittel zu finden war.
Also begann in beiden Läufen wieder einmal eine Aufholjagt für mich. Ich konnte mich dieses mal aber einiges weiter vorkämpfen, was am Ende des Tages einen Sechsten Platz in einem sehr starken Fahrerfeld hieß.

Am Sonntag ging ich bei der MXPRO Klasse an den Start, welche genauso wie die MX2 Klasse am Samstag eine eigene Meisterschaft darstellt- jedoch auch Motorräder bis 450ccm zulässt.
Ich konnte mir im Pflichttraining den Vierten Platz sichern. Im Qualirace kam ich ebenfalls als Vierter ins Ziel- weshalb ich mir später auch einen guten Startplatz aussuchen konnte.

Ich hatte in beiden Läufen einen extrem guten Start und war vorne dabei.
Die beiden Rennläufe konnte ich auf Platz 3 beenden, was auch mein Tagesergebnis war.
 
Dieses Wochenende lief schon deutlich besser für mich als noch in Gablingen. Ich denke mein hartes Training außerhalb der Strecke macht sich mehr und mehr bemerkbar- vorallem in der Aufholjagt konnte ich bis zur letzten Runde alles geben.

Die Wochen bis zum Rennen in Schaafheim richte ich meinen Fokus ganz klar auf die Starts. Aber auch einige andere Rennen außerhalb des DJMV werden dazu gehören.
Bis Bald!
 

Meine Sponsoren